Übersetzer-Interview

Miriam Neidhardt führt in Ihrem Blog überleben-als-übersetzer.de eine Interview-Reihe und ich hatte die große Ehre, den Auftakt zu machen. Jeden Dienstag findet ihr dort ein neues Gespräch zwischen Miriam und einem erfahrenen Übersetzer. Wenn ihr euch also brennend für meine Antworten auf die folgenden Fragen interessiert, empfehle ich euch einen Besuch in Miriams Blog.

DeepL: Meine Erfahrung

Zweieinhalb Jahre lang war ich als technischer Übersetzer aus dem Deutschen ins Spanische in einem IT-Unternehmen tätig. Dabei sorgte ich für die Übersetzung und kulturelle Anpassung der deutschsprachigen Texte. Wir arbeiteten mit dem Angebot des Anbieters maschineller Übersetzungen (MÜ) DeepL, was manchmal hilfreich war, beizeiten aber auch sehr amüsante und häufig haarsträubende Ergebnisse lieferte.

Die 10 Gebote des Berufseinstiegs: Hinweise und Tipps für den Einstieg als Übersetzer und Dolmetscher

Die 10 Gebote des Berufseinstiegs: Grundlegende Hinweise für Übersetzer und Dolmetscher

Du möchtest Übersetzer oder Dolmetscher werden? Vor und während des Berufseinstiegs als selbstständiger Übersetzer und Dolmetscher gibt es einige Punkte zu beachten. Diese 10 Gebote geben einen Überblick über die Themen, mit denen sich angehende Sprachmittler auseinandersetzen sollten. Natürlich ist die nachfolgende Liste nicht vollständig und in Stein gemeißelt, enthält aber einige wichtige Tipps.

Herzlich willkommen!

Schriftzug "Herzlich Willkommen"

Mit diesem ersten Eintrag möchte ich Dich in meinem Blog begrüßen. Hier berichte ich in regelmäßigen Abständen von meinem Übersetzer- und Dolmetscheralltag, teile meine Erfahrungen mit Dir und erläutere Wissenswertes über die deutsche, spanische und polnische Sprache.

Scroll to Top