Berufseinstieg als Übersetzer*in und Dolmetscher*in: hilfreiche Ressourcen und Materialien

Zwei rote Sportschuhe, die Treppen aufsteigen

Auf dieser Seite möchte ich möglichst viele hilfreiche Ressourcen sammeln, die mich während meines Berufseinstiegs als Übersetzer und Dolmetscher begleitet haben: Bücher, Websites, Blogs und andere (Online-)Materialien. Diese Liste aktualisiere ich fortlaufend. Sobald mir eine neue hilfreiche Ressouce in die Hände fällt oder du mir eine nützliche Ressource meldest, trage ich sie hier ein.

Vereidigter Dolmetscher fürs Standesamt: nützliche Hinweise

Blumenstrauß als Symbolbild - Dolmetscher fürs Standesamt

Das Vorbereiten einer standesamtlichen Hochzeit wirft zahlreiche Fragen auf. Vieles muss im Vorfeld organisiert und geklärt werden. Und jetzt müssen Sie sich auch noch mit einem Dolmetscher für die Eheschließung herumplagen? Keine Sorge. Gerne unterstütze ich Sie als vereidigter Dolmetscher bei der standesamtlichen Trauung!

Beglaubigte Übersetzung mit Apostille: Brauche ich das?

Beglaubigte Übersetzung mit Apostille - Titelbild

Häufig herrscht Unklarheit darüber, ob man eine einfache Übersetzung, eine beglaubigte Übersetzung (bzw. bestätigte Übersetzung) oder gar eine beglaubigte Übersetzung mit einer Apostille benötigt. Mit diesem Blog-Eintrag möchte ich ein wenig Licht ins bürokratische Dunkle bringen.

Was sind CAT-Tools? Eine Übersicht

Eine Katze halt Symbolbild für CAT-Tools (Wortspiel)

Bitte nicht verwechseln: Es gibt Menschen, die den Einsatz von CAT-Tools mit der maschinellen Übersetzung vertauschen. Eine maschninelle Übersetzung (MÜ) erfolgt automatisch, also ohne Zutun eines menschlichen Übersetzers. CAT-Tools hingegen unterstützen den Übersetzer lediglich bei der Arbeit, weswegen man hier von „computerunterstützte Übersetzung“ spricht. Die Abkürzung CAT steht für computer-aided translation bzw. computer-assisted translation.

6 Dinge, die typisch polnisch sind

In einem aktuellen Galileo-Beitrag werden 6 Dinge, die typisch für Polen sein sollen, vorgestellt. Das polnische Paar Marcin und Waleria aus Poznań wurde in seinem Alltag begleitet, um typisch polnische Gegenstände oder Gepflogenheiten ausfindig zu machen.

Bericht aus dem Dolmetsch-Hub

Titelbild für den Artikel Bericht aus dem Dolmetsch-Hub

Nicht erst seit der Corona-Pandemie existiert das Prinzip des simultanen Ferndolmetschens, neuerdings auch Remote Simultaneous Interpreting (RSI) genannt. Die Simultandolmetscher befinden sich nicht am Ort des Geschehens, sondern sind per Internet aus einem so genannten Dolmetsch-Hub (Remote-Hub) zugeschaltet. Das ist praktisch für virtuelle Veranstaltungen, wenn auch die Teilnehmer an verschiedenen Orten sitzen.

Woran erkennt man eine professionelle Dolmetschleistung?

Titelbild: Was macht eine gute Dolmetschleistung aus

Im Dolmetscher-Studium steht das persönliche und stichhaltige Feedback für geleistete Dolmetschungen im Vordergrund. Die Ausbildung zum Dolmetscher ist äußerst praxisbezogen. Es wird viel gedolmetscht und über die Verdolmetschungen diskutiert. Für eine objektive Beurteilung von Dolmetschleistungen werden klare Kriterien benötigt. Woran erkennt man also eine gute Dolmetschleistung eines professionellen Dolmetschers?

Scroll to Top