Dolmetscher für Spanisch, Polnisch und Deutsch

Als professioneller und am renommierten Germersheimer Fachbereich ausgebildeter Konferenzdolmetscher (M.A.) stehe ich Ihnen als kompetenter Sprachexperte zur Seite.

Sobald die Teilnehmer einer Veranstaltung mehrere Sprachen sprechen, kommen Dolmetscher zum Einsatz. Ein professioneller Fachdolmetscher ermöglicht eine fehlerfreie und rasche Kommunikation trotz Sprachbarrieren. Konferenzdolmetscher werden auch fälschlicherweise als Simultanübersetzer bezeichnet.

Ich bin Ihr Dolmetscher für Spanisch (B) sowie Polnisch (B) mit Deutsch als Muttersprache (A). Dies ergibt folgende Sprachenkombinationen:

Deutsch ► Spanisch
Spanisch ► Deutsch

Deutsch ► Polnisch
Polnisch ► Deutsch

Weitere fließende Sprachkenntnisse: Englisch & Französisch

Dolmetschen ist nicht gleich Dolmetschen

Als professioneller Konferenzdolmetscher biete ich die Dolmetschmodalitäten Simultandolmetschen, Konsekutivdolmetschen und Gesprächsdolmetschen (Verhandlungsdolmetschen) an. Außerdem bin ich auch als beeidigter Dolmetscher für Spanisch tätig.

Simultandolmetschen

Der Simultandolmetscher (Simultanübersetzer) befindet sich in einer Kabine, hört die Aussagen über Kopfhörer und verdolmetscht das Gesagte nahezu zeitgleich über ein Mikrofon. Diese Dolmetschart eignet sich für Großveranstaltungen mit vielen Teilnehmern.

Konsekutivdolmetschen

Der Konsekutivdolmetscher befindet sich im Raum des Geschehens in unmittelbarer Nähe zum Redner, hört dem Gesagten zu, nimmt währenddessen Notizen und verdolmetscht die Aussagen im Anschluss. Diese Dolmetschart eignet sich für Veranstaltungen im kleinen Kreis.

Gesprächsdolmetschen

Beim Gesprächsdolmetschen handelt es sich um eine Unterart des Konsekutivdolmetschens. Der Dolmetscher sitzt während des Gesprächs zwischen den Gesprächspartnern und verdolmetscht meist kurze Abschnitte in beide Sprachrichtungen.

Ferndolmetschen

Beim Ferndolmetschen, bzw. Remote Simultaneous Interpreting (RSI), befinden sich die Dolmetscher nicht am Ort des Geschehens, sondern sind per Internet aus einem so genannten Dolmetsch-Hub zugeschaltet. Das ist praktisch für virtuelle Veranstaltungen, wenn auch die Teilnehmer an verschiedenen Orten sitzen.

Ablauf:
In 5 Schritten zum professionellen Dolmetscher
  1. Ihre Anfrage: Senden Sie mir eine Nachricht per E-Mail oder nutzen Sie das Anfrageformular für Dolmetschleistungen. Je mehr Informationen Sie mir über die Veranstaltung zukommen lassen, desto besser!

  2. Meine Rückmeldung: Nach Sichtung der Anfrage melde ich mich bei Ihnen zeitnah.

  3. Unsere Besprechung: Wir besprechen die Einzelheiten der Veranstaltung und der gewünschten Dolmetschdienstleistung.

  4. Mein Angebot: Sie erhalten ein ausführliches und transparentes Angebot von mir. Geben Sie Ihr grünes Licht kommt es zum Vertragsschluss.

  5. Ihre Veranstaltung + meine Dolmetschleistung = unser Erfolg
Was gilt es vor der Buchung eines Dolmetschers zu beachten?

Welche Informationen benötigen Dolmetscher vor einem Auftrag?

Um die Qualität einer Verdolmetschung zu gewährleisten, ist es erforderlich, den Dolmetschern rechtzeitig ausreichende Vorbereitungsmaterialien zur Verfügung zu stellen. Dazu zählen Programme, Manuskripte und Präsentationen, aber auch Informationen über die firmeneigene Terminologie oder Hinweise auf relevante Firmeninterna. Da endgültige Versionen von Präsentationen und Reden in der Regel erst sehr kurzfristig vorhanden sind, sind auch Entwürfe zu einer ersten Einarbeitung von hohem Nutzen. Im Zweifel sind unvollständige Informationen, die die Dolmetscher rechtzeitig erreichen, dienlicher als vollständige Informationen, die aber zu spät ankommen. Dolmetscher unterliegen der Verschwiegenheitspflicht, das heißt alle vertraulichen Informationen gelangen nicht in die Hände Dritter.

Checkliste für Dolmetschanfragen:

Bitte setzen Sie sich mit den folgenden Punkten auseinander bevor Sie mir Ihre Anfrage zukommen lassen. Das ermöglicht einen reibungslosen Ablauf und ein hochwertiges Endergebnis. Sowohl Ihnen als auch mir spart das Zeit und Kosten.

  • Anschrift & Kontakt: Bitte geben Sie einen vollständigen Namen, eine Anschrift und Kontaktmöglichkeiten an.
  • Sprachkombination: Aus welcher und in welche Sprache soll gedolmetscht werden?
  • Thema & Kontext: Bitte geben Sie das Thema der Veranstaltung und damit verbundene Informationen (Datum, Ort …) an.
  • Referenzmaterial: Bitte stellen Sie ausreichende Vorbereitungsmaterialien zur Verfügung (siehe Abschnitt oben „Welche Informationen benötigen Dolmetscher vor einem Auftrag?“).
  • Ziel & Nutzung: An wen richtet sich die Verdolmetschung?

Checkliste für Dolmetschanfragen als PDF-Download:

Tipps und Hinweise
7 Tipps für Redner, die verdolmetscht werden (PDF)

Dos & Don’ts für Videokonferenzen, die gedolmetscht werden (PDF)

Dolmetschen vor Gericht, Behörden ...

Ich bin auch als vereidigter Dolmetscher (beeidigter Dolmetscher) für Spanisch tätig. In naher Zukunft werde ich auch als vereidigter/beeidigter Dolmetscher für Polnisch im Einsatz sein. 

Sie erhalten bei mir ebenso eine beglaubigte Übersetzung sowohl für Spanisch als auch Polnisch an:

Ihre Unterlagen müssen noch übersetzt werden?

Falls Sie nicht nur einen Fachdolmetscher sondern ebenso Fachübersetzer benötigen, ist es absolut sinnvoll, ein und diesselbe Person mit der Verdolmetschung und Übersetzung zu beauftragen. So wird eine hohe Qualität garantiert. Ich biete nicht nur Dolmetsch- sondern auch Übersetzungsdienstleistungen an. Kontaktieren Sie mich!

Informationen zum Preis für Dolmetschleistungen
Auf der Seite Preise finden Sie weitere Informationen darüber, wie sich die Kosten für eine Dolmetschleistung errechnen. Diese Angaben gelten als erster Anhaltspunkt. Weitere Details besprechen wir im persönlichen Gespräch: info@thomasbaumgart.eu
AGB für Dolmetschleistungen
Scroll to Top